Show Filters

Zeigt alle 8 Ergebnisse

Zeigt alle 8 Ergebnisse

Waschraumleisten für mehr Ordnung in der Kita

Mit Waschraumleisten wird auch im Waschraum einer Kita für Ordnung gesorgt. Schließlich haben die Kinder einige Utensilien, die alle nach Gebrauch aufgeräumt werden müssen. Hier gilt es, von Anfang an ein Chaos zu vermeiden.

Im Kindergarten-Bad aufräumen

Waschlappen und Handtuch sowie Zahnbürste, Zahnpasta und Zahnputzbecher gehören zu den meist benutzten Gegenständen im Bad des Kindergartens. Auch Tagesmütter achtet darauf, dass die Kids sich nach dem Essen oder nach Bedarf Gesicht und Zähne säubern und anschließend alles wieder an Ort und Stelle hängen oder stellen. Dafür sind Waschraumleisten die einfachste Lösung, denn sie bieten als gut durchdachte Systeme den nötigen Platz.

Fröhliche Einrichtung für Kitas

Diese Leisten sind meist aus hellem Holz und zeigen zusätzlich bunte Farben. So macht den Kindern das Aufräumen Freude, denn die Farben sprechen sie mental an. Für die Becher gibt es Lochsysteme, in dem Becher sind Zahnbürste und Pasta bestens aufgehoben. Für Waschlappen und Handtuch sind Haken vorgesehen. Damit es keinen Streit gibt, sieht jeder Einzelplatz genau so aus wie der des Nachbarn. Zur Unterscheidung lässt sich der Name oder ein Foto anbringen, damit der Platz stets festgelegt ist. Mithilfe von Klebe- und Stick-Namensschildern an den Utensilien selbst können die Eltern zusätzlich für eine klare Zuordnung sorgen. Auch darf sich das jeweilige Kind vielleicht seinen Lieblingsbecher und -waschlappen aussuchen, sodass die Gegenstände sofort wiedererkennbar sind.

Unterschiedliche Waschraumleisten

Die Leisten werden im Waschraum an der Wand befestigt. Es gibt sie in unterschiedlichen Ausführungen und für unterschiedlich viele Nutzer. Auch sind Systeme für Zahnputzbecher sowie Hakenleisten getrennt erhältlich.