Show Filters

Ergebnisse 1 – 18 von 46 werden angezeigt

Ergebnisse 1 – 18 von 46 werden angezeigt

Flexibel und kinderlieb: Hocker als multifunktionale Begleiter im Kindergartenalltag

Für Kinder, die schon eine Weile ihre Kindertagesstätte besuchen, sind Hocker nicht nur einfache Sitzgelegenheiten, sondern sie sind Teil ihrer täglichen Abenteuer. Hier treffen sie sich zum Spielen und tauschen sich mit Freunden aus. So vertieft im Spiel, dass die Welt um sie herum in Vergessenheit gerät, schätzen die Kinder ihr Kita-Umfeld besonders wegen der vielfältigen und kindgerechten Ausstattung – etwas, das in vielen Haushalten nicht selbstverständlich ist. Kleine Hocker beispielsweise, leicht und von Kinderhand einfach zu bewegen, sind eine Bereicherung für den Kita-Alltag. Sie bieten nicht nur Stabilität, sondern laden mit ihrer schlichten Form auch dazu ein, Teil der kindlichen Phantasiewelt zu werden: Ein Holzhocker wird so mal schnell zum Berg für einen Riesen oder zur Höhle für ein Monster.

Der Morgenkreis: Struktur und Individualität

Der tägliche Morgenkreis ist ein Ritual, in dem Kinder und Erzieherinnen zusammenkommen. Obgleich manche Einrichtungen es bevorzugen, dass die Kinder auf dem Teppich sitzen, bieten Hocker den Vorteil, dass jedes Kind seinen eigenen Raum hat, was die Abgrenzung zum Nachbarn erleichtert und individuellen Freiraum schafft. Hocker können also die Struktur und Selbstständigkeit einer Gruppe fördern.

Ordnung spielend lernen

Die Kindertagesstätte ist auch ein Ort des Lernens und der Entwicklung, und das schließt die Einhaltung und Wertschätzung von Ordnung ein. Nach dem Stuhlkreis räumen die Kinder eigenständig auf, indem sie die Hocker zurück an ihren Platz bringen. Dies fördert Verantwortungsbewusstsein und organisatorische Fähigkeiten.

Die Hersteller von Kindermobiliar kennen den besonderen Reiz ihrer Produkte für die jüngsten Nutzer. Farbige Holzhocker mit kindgerechten Motiven von Märchenfiguren erwecken Begeisterung und inspirieren zu kreativen Rollenspielen – ein Aspekt, der das kindliche Spiel bereichert und die Entwicklung fördert.