Diedersdorfer Krippenwagen

Die klassischen Diedersdorfer Krippenwagen sind auch als DDR Krippenwagen bekannt und können zwischen 6-8 Kinder transportieren. Sie können die Farben der Bänke und Holzteile individuell bestimmen. Perfekt für Kitas & Tagesmütter. Jetzt individuell konfigurieren.

Show Filters

Zeigt alle 4 Ergebnisse

Show Filters

Zeigt alle 4 Ergebnisse

Diedersdorfer Krippenwagen für 6-8 Kinder mit oder ohne Motor

Ein Diedersdorfer Krippenwagen ist ein moderner Bollerwagen, der die Tageskinder sicher zum Ausflugsziel transportiert. Er schont einerseits den Rücken der Erzieher, weil erschöpfte Kinder nicht getragen werden müssen. Sicher im Wagen verstaute Kinder sind vor allem im städtischen Umfeld erheblich stressfreier zu beaufsichtigen. Außerdem sorgt das größere Ausflugsrepertoire für zufriedene Tageskinder.

Der Diedersdorfer Krippenwagen besitzt einen selbstragenden Aufbau mit einem Rahmen, der aus Aluminiumprofilen besteht. Dadurch wird diese Krippenwagen-Serie erheblich leichter. Ein solcher Wagen mit sechs Sitzplätzen wiegt 25 Kilogramm, dies ist etwa ein Drittel geringer als vergleichbare Fahrzeuge, die Eisenrohrrahmen besitzen.

Ein Diedersdorfer Krippenwagen ist mit großen dimensionierten Luftreifen mit Doppelkugellager ausgestattet. Diese Räder haben einen Durchmesser von 31 Zentimeter und sind 4,5 Zentimeter breit. Somit ist der Wagen auch auf Waldwegen leicht zu schieben und sinkt nicht in den Boden ein.

Diesen Krippenwagen gibt es mittlerweile auch mit einem Elektroantrieb. Ein solcher Krippenwagen mit Motor besitzt 2 BLDC Motoren mit je 250 Watt. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 5 km/h und ist stufenlos über einen Drehgriff am Lenker regelbar. Durch den besonders langen Lenker lässt sich der Krippenwagen auch voll besetzt gut beherrschen. An dem Lenker kann auch eine Babyschale angehängt werden. Die Griffhöhe ist bei den Wagen standardmäßig 95 Zentimeter und ist somit ideal für solche Personen von 170 bis 180 Zentimeter Körpergröße.
Nach oben