Show Filters

Ergebnisse 1 – 18 von 51 werden angezeigt

  • 629,95

    In den Warenkorb
  • 3.049,50 2.927,52

    Ausführung wählen
  • 1.829,70 1.756,51

    Ausführung wählen
  • 455,95

    Zum Produkt
  • 429,95

    Zum Produkt
  • 489,95

    Zum Produkt
  • 359,95

    Zum Produkt
  • 359,95

    Zum Produkt
  • 239,95

    Zum Produkt
  • 205,95

    Zum Produkt
  • 359,95

    Zum Produkt
  • 239,95

    Zum Produkt
  • 175,95

    Zum Produkt
  • 455,95

    Zum Produkt
  • 304,95

    Zum Produkt
  • 579,95

    Zum Produkt
  • 137,95149,95

    Zum Produkt
  • 139,95149,95

    Zum Produkt
Show Filters

Ergebnisse 1 – 18 von 51 werden angezeigt

Podeste zur Stärkung der Körperwahrnehmung

Die unterschiedlichen Farben und Formen der Podeste bieten tausende von Kombinationsmöglichkeiten um den Raum des Kindergartens, der Krippe oder der Tagesmutter für die Kinder ansprechend zu gestalten und kinästhetische sowie senso-motorische Entwicklungen anzuregen. Es gibt Spielpodeste mit Wölbungen, Tunneln, Spiegelglas, Kissen, Stufen, Schaumstoffringen, Schubfächern und vielen anderen Extras. Die Oberflächen der Elemente sind verschieden gestaltet – so machen die Kleinen diverse Sinneserfahrungen mit der Haptik der vielfältigen Materialien wie zum Beispiel Teppichboden, Schaumstoff oder Spiegelglas. Außerdem bietet kiGata einige Podeste, welche speziell zum Turnen, Balancieren und Klettern konzipiert wurden und durch verschiedene extra Elemente wie Sensorikbretter ergänzt werden können. Die Elemente können nicht nur für Sitzkreise oder Kuschelecken, sondern auch für Balancierwege, Treppen, Häuser und andere Spiele genutzt werden – anregende Elemente für ein kreatives Freispiel!

Organisation im Gruppenraum

Durch unterschiedlichste Formen, wie Trapeze, Quadrate, Rampen u.a., finden die praktischen Podeste in jedem Raum der KiTa Platz. Für ein sicheres Spiel haben sie Antirutschbodennoppen, zudem bietet kiGata Verbindungsklammern um zwei Elemente zu befestigen, sowie Stauraum für ein leichtes Aufräumen und klare Raumorganisation. Dies bietet Kindern eine einladende Struktur um selbstständig oder als Gruppe Materialien an ihren vorhergesehenen Platz zu räumen. Ob die Bücher in der Lese- oder die Küchenutensilien in der Puppenecke – der Stauraum ist leicht zugänglich und für die Kinder sicher zu erreichen. Dadurch werden die Materialien dort aufbewahrt, wo sie auch gebraucht und leicht wieder verstaut werden können – ein Kinderspiel für Groß und Klein!